Wissenswertes

Es reicht aus, einen Augenblick etwas abgelenkt oder unaufmerksam gewesen zu sein. Dann fällt die Haustür ins Schloss und der Schlüssel steckt von innen. Dieses Malheur passiert sehr oft. Es ist jedoch dringend davon abzuraten, selbst Versuche zur Öffnung der Wohnungstür zu unternehmen. Im Fernsehen wird zwar immer gezeigt, wie einfach eine Tür mit einer Kreditkarte zu öffnen ist. Das ist aber nur in Filmen möglich. Wer diese Methode selbst ausprobieren möchte, wird merken, dass damit nur die Kreditkarte zerstört wird, aber die Tür trotzdem verschlossen bleibt. Daher ist es in solchen Fällen immer erforderlich, einen Schlüsseldienst mit der Öffnung einer ins Schloss gefallenen Tür zu beauftragen.

ADLER SCHLÜSSELDIENST ÖFFNET JEDE TÜR

Eine ins Schloss gefallene Tür zu öffnen, ist für einen renommierten Schlüsseldienst keine große Herausforderung. Es gibt aber noch viele weitere Situationen, in denen ein Schlüsselnotdienst helfen kann. Ein typisches Beispiel ist ein verlorener Schlüsselbund. Ohne Schlüssel ist es kaum möglich, eine Tür zu öffnen. Die erfahrenen Monteure vom Adler Schlüsseldienst öffnen aber auch verschlossene Türen. Wie im Einzelnen dabei vorgegangen wird, hängt vom jeweiligen Schloss ab. Da sich die Monteure vom Adler Schlüsseldienst jedoch mit allen Arten von Schlössern auskennen, gelingt ihnen die Öffnung jeder verschlossenen Tür.

Mitunter ist es erforderlich, den vorhandenen Schließzylinder mit einem speziellen Gerät herauszuziehen. Danach ist er unbrauchbar. Unsere Monteure haben jedoch immer geeignete Schließzylinder in zahlreichen Größen dabei. Deshalb wird gleich ein neuer Schließzylinder eingebaut, damit sich die Wohnungs- oder Haustür wieder verschließen lässt. Sonst würde ja ein enormes Sicherheitsrisiko entstehen. Es möchte wohl keiner in einer Wohnung oder in einem Haus übernachten, wenn die Tür nicht entsprechend gesichert ist.

EIN ABGEBROCHENER SCHLÜSSEL STECKT IM SCHLOSS – WAS NUN?

In einigen Fällen verziehen sich Türen. Das ist ein ganz normaler Vorgang. Dadurch kann es passieren, dass der gesamte Schließmechanismus schwergängig wird. Zum Ab- und Aufschließen muss daher eine erhöhte Kraft aufgewendet werden. Das kann unter Umständen dazu führen, das der Schlüssel im Schließzylinder abbricht. Dann steckt noch ein Schlüsselteil im Zylinder. Für einen Fachmann vom Schlüsseldienst ist aber auch dieses Problem lösbar. Mitunter gelingt es ihm, den abgebrochenen Teil vom Schlüssel wieder herauszubekommen. Steht dann ein Zweitschlüssel zur Verfügung, kann das Türschloss wieder ganz normal genutzt werden.

Lässt sich das abgebrochene Teil jedoch nicht wieder herausholen, muss der Schließzylinder mitunter auch aufgebohrt werden. Die Fachkräfte vom Adler Schlüsseldienst sind mit allen erforderlichen Werkzeugen und Geräten ausgerüstet, um in solchen Fällen die Tür wieder zu öffnen. Auch in solch einem Fall muss hinterher ein neuer Schließzylinder eingesetzt werden.

ÖFFNUNG VON TÜREN MIT BESONDERER SICHERHEITSTECHNIK

Mitunter wird der Adler Schlüsseldienst auch von der Polizei beauftragt, verschlossene Türen zu öffnen. In diesem Bereich sind manchmal Türen mit zusätzlichen Schlössern oder Verriegelungstechniken zu öffnen. Das gelingt einem erfahrenen Monteur vom Schlüsselnotdienst aber auch. Es kommt auch hin und wieder vor, dass sich Personen versehentlich selbst einschließen und nicht in der Lage sind, die Tür wieder zu öffnen. Auch in solchen Fällen ist der Schlüsselnotdienst zur Stelle und öffnet die Tür.

Bei der Notöffnung einer Tür wird stets so vorgegangen, dass der Schaden möglichst gering ausfällt. Es gibt allerdings auch Ausnahmen. Befinden sich kleine Kinder oder hilflose Personen alleine in einer verschlossenen Wohnung, ist die Schnelligkeit wichtiger als eine schonende Türöffnung. Die Vorgehensweise wird stets vor Ort mit dem Auftraggeber besprochen. Ein renommierter Schlüsseldienst führt stets nur die Aufgaben durch, für die er beauftragt wird.

EINEN SCHLÜSSELBUND VON DER SCHLIESSANLAGE VERLOREN

Besonders ärgerlich ist es, wenn ein Schlüssel einer Schließanlage nicht mehr auffindbar ist. In solchen Fällen müssen mitunter sämtliche Schlösser einer Schließanlage ausgetauscht werden, um die Sicherheit wieder herzustellen. Schließanlagen sind nicht nur in vielen Wohnblocks vorhanden, sondern auch in vielen gewerblich genutzten Immobilien. Beim Verlust eines Schlüsselbunds ist immer Eile geboten, damit kein Sicherheitsrisiko entsteht. Das kann mitunter auch hohe Kosten nach sich ziehen. Im Idealfall ist die Person, die den Schlüsselbund verloren hat, gegen einen Schlüsselverlust versichert. Bei vielen Haftpflichtversicherungen gehört das Risiko des Schlüsselverlustes zum normalen Versicherungsumfang.

Der Schlüsseldienst richtet natürlich auch komplette Schließanlagen ein. Das gilt für Anlagen aller Größen. Durch den fachgerechten Einbau entsteht ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Wie hoch die Sicherheitsanforderungen sein sollen, wird im Voraus mit dem jeweiligen Auftraggeber abgesprochen. Dazu steht ihm unser Adler Schlüsseldienst auch beratend zur Seite. Aufgrund der langjährigen Erfahrung wissen wir, welche Systeme von Schließanlagen auch wirklich ein hohes Maß an Sicherheit bieten.

UNSER SCHLÜSSELDIENST BIETET EIN UMFANGREICHES SORTIMENT VON SICHERHEITSTECHNIK AN

Laut einer Kriminalstatistik werden etwa alle zwei bis drei Minuten in Deutschland eingebrochen. Die meisten Einbrüche erfolgen in Städten. Professionelle Einbrecherbanden haben in der Regel keine Probleme, in ein Haus oder in eine Wohnung einzudringen. Dort entwenden sie Wertsachen und sind nach wenigen Minuten wieder verschwunden. Die Wertsachen werden in den meisten Fällen von der Hausratversicherung erstattet.

Es gibt aber auch viele Dinge, die nur einen ganz besonderen individuellen Wert aufweisen. Diese unersetzbaren Wertsachen haben manchmal nur einen sehr geringen Materialwert. Das können unter anderem alte Erbstücke oder persönliche Geschenke sein. Zudem tritt eine enorme psychische Belastung auf, wenn bewusst wird, dass sich fremde Menschen in der eigenen Wohnung aufgehalten haben. Daher sollten geeignete Maßnahmen ergriffen werden, mit denen sich Einbrüche von vornherein verhindern lassen.

FENSTER UND TÜREN AUSREICHEND SICHERN

Die meisten Einbrecher dringen laut Statistik durch ein Fenster ins Haus ein. Die Fenster sind die Schwachstellen bei jedem Gebäude. Um ein normales Fenster aufzuhebeln, benötigt ein professioneller Einbrecher etwa zehn Sekunden. Daher ist es sinnvoll, die Fenster von unserem Schlüsselnotdienst entsprechend sichern zu lassen. Dafür stehen verschiedene Methoden zur Verfügung.

Eine erste Maßnahme besteht darin, die Beschläge auszutauschen. Eine Pilzkopfverriegelung bietet eine deutlich bessere Sicherheit als eine Verriegelung mit Rollzapfen. Zudem lassen sich an nahezu allen Fenstern abschließbare Fensterhebel nachrüsten. An der Innenseite können sowohl an der Seite mit dem Fensterhebel als auch an der Bandseite zusätzliche Riegel angebracht werden. Diese sind so stabil, dass es den Einbrechern nicht mehr gelingt, das Fenster aufzuhebeln. Die zusätzlichen Riegel sind aus massivem Metall hergestellt. Sie sind relativ günstig und schnell montiert.

Vergleichbare Sicherheitstechniken gibt es auch für Haustüren und Terrassentüren. Bei der Sicherung einer Immobilie sollten auch die Kellerfenster nicht vergessen werden. Diese lassen sich recht einfach durch die Anbringung eines abschließbaren Querriegels sichern. Es gibt aber auch noch zahlreiche andere Möglichkeiten zur Sicherung der Kellerfenster. Zudem ist es wichtig, die Roste auf den Lichtschächten mit Sicherheitssystemen auszustatten. Sonst könnten die Einbrecher dort hineinsteigen und unbemerkt ein Kellerfenster öffnen. Weil sie in einem Lichtschacht nicht bemerkt werden, können die Einbrecher in aller Ruhe das Kellerfenster öffnen.

Bei der Sicherung gegen Einbrüche geht es also immer darum, es den Einbrechern möglichst schwer zu machen. Sobald die Täter auf größere Widerstände beim Öffnen von Fenstern oder Türen stoßen, brechen sie in der Regel ihren Versuch ab und ziehen weiter. Je länger die Einbrecher zur Öffnung einer Tür oder eines Fensters brauchen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie dabei entdeckt werden. Zudem verursachen sie dadurch sehr viel Lärm.

WARUM SOLLTE DER SCHLÜSSELDIENST GERUFEN WERDEN?

Fällt die Tür ins Schloss oder wurde der Schlüsselbund verloren, ist dies immer eine Notsituation. Das haben auch schon viele unseriöse Schlüsseldienste erkannt und nutzen die misslichen Situationen der Auftraggeber schamlos aus. So etwas werden Sie bei uns nicht erleben. Wir sind rund um die Uhr für unsere Auftraggeber erreichbar. Missgeschicke passieren nun mal nicht nur während der üblichen Geschäftszeiten.

Bei uns arbeiten mehrere Fachkräfte mit voll ausgestatteten Dienstfahrzeugen. Daher haben die Monteure stets alles dabei, was zu einer Notöffnung einer Tür erforderlich ist. Dazu gehören spezielle Werkzeuge sowie geeignete Ersatzteile und Materialien. Zudem können die Fachkräfte bereits bei der Ankunft und ersten Besichtigung des Schadens abschätzen, mit welchen Kosten der Auftraggeber in etwa rechnen muss. Daher gibt es bei uns keine bösen Überraschungen. Transparenz und Zuverlässigkeit bei der Arbeit sind für unseren Betrieb besonders wichtig. Zudem beginnen die Monteure von unserem Schlüsselnotdienst erst dann mit der Arbeit, wenn der Auftraggeber zugestimmt hat.

Zudem bieten wir eine neutrale und fachgerechte Beratung zur Sicherung eines Gebäudes an. Wir installieren auch die neueste Sicherheitstechnik. Das gilt nicht nur für Häuser und Wohnungen im privaten Bereich. Für gewerblich genutzte Immobilien oder größeren Mietshäusern erstellen wir auch geeignete Konzepte zur Installation einer Schließanlage. Unser Schlüsselnotdienst ist daher der kompetente Ansprechpartner, wenn es um die Öffnung verschlossener Türen oder der Installation modernster Sicherheitstechniken geht.